Alles Dummheit oder was … ?

Wenn Dummheit Schmerzen bereiten würde, müsste ER den ganzen Tag schreien.

Ich bin weit davon entfernt ein Corona-Hysteriker zu sein, obwohl ich zur potentiellen Risikogruppe gehöre. Es kommt, wie es kommt.

Mangels ursächlicher Therapiemöglichkeiten sind die Unterbrechung oder Verzögerung der Infektionsketten die einzige Möglichkeit auf die Corona-Pandemie Einfluss zu nehmen. Es wurden eine Reihe von Maßnahmen staatlich festgelegt, die nicht unbedingt populär sind, keine Frage. Der Ehrlichkeit halber muss man sagen, ob die Maßnahmen die erhoffte Wirkung zeigen werden hoffen wir, wissen können wir es noch nicht. Zumindest in China oder auf Taiwan hat es – dank straffer, staatlich forcierter Disziplin – geklappt.

Nun gibt es hier bei uns im Land der Träumer schon wieder einige – ich nenne sie bewußt – Idioten, die beschlossen haben sich auf sogenannten „Corona-Partys“ ganz bewusst der Infektion auszusetzen, einfach um es „hinter sich zu haben“. Die Idee und das persönliche Anliegen kann ich verstehen.

Es konterkariert allerdings die jetzt angelaufenen Maßnahmen, eröffnet neue Infektionsketten und ist absolut kontraproduktiv.

In Dresden beispielsweise tun dabei selbst medizinische Fachkräfte in „vorderster Front“ mit. Ich kann es nicht verstehen.

*

Es gibt im Land allerdings auch Leute, denen irgendwie der letzte Sturm offenbar das Gehirn so heftig durchgeschüttelt hat, dass sie jetzt intellektuell gar nichts mehr in die Reihe bekommen.

Etwa der Millionenerbe JA.

Ich habe noch nicht gehört, ob JA schon laut schreiend durch die Straßen rennt, verdient hätte er es ohne Zweifel. Mitleid hätte ich nicht!

3 Kommentare zu „Alles Dummheit oder was … ?

  1. Was ist richtig? Was ist falsch?

    Egal. Dieser Staat hat abgewirtschaftet. Was auch geschieht, es passiert nur im Interesse des Kapitals.
    Die Umwelt-Schulze hat heute ihren Bericht zu den Treibhausgasen vorgestellt. Auf meine Anfrage betreffs Flugverkehr und Artikel 20a des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland in der aktuell gültigen Fassung vom November letzten Jahres habe ich – natürlich – keine Antwort erhalten.
    Die US-Airforce hat heute nur über dem Saarland und der Westpfalz etwa 404.616 kg CO2 und ca. 1.173 kg NOx verursacht (bis 17:45). Also werden diese uniformierten Zivilversager mit ihren Mordmaschinen das Corona-Virus schon bekämpfen, denn die laufen außerhalb jeder Statistik.

    Und jetzt saufe ich mir einen an! Prost! Alkohol desinfiziert!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s