Deutschland pampert …

Vor einigen Tagen habe ich über meinen Eindruck geschrieben, dass Thüringen die Blauen pampert. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass es genauso kommen wird, zumal Mike Mohring durch die Vollzeit-Kopfwäsche in Berlin wohl jetzt endgültig gelitten hat und ‚bei Lanz‘ von einer CDU-geführten Minderheitsregierung träumt. Früher nannte man das Delirium.

Aber wir pampern fleißig weiter, wohl auch, weil in der deutschen Politik jetzt – mit Verlaub – überwiegend Frauen ‚das Sagen‘ haben haben. Sarah Wagenknecht nehme ich dabei explizit aus.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus202730122/Radikale-Klimaschuetzer-Kein-Beruf-kein-Einkommen-Vollzeit-Aktivist.html

Als 70 jähriger, voll arbeitender Steuerzahler muss ich – ungewollt – die Transferleistungen für diese Leute mit finanzieren! Wie komme ich eigentlich dazu?

Diese Leute sollen arbeiten gehen, ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten und Werte schaffen.

Und von der Politik verlange ich, dass sie die rechtlichen Möglichkeiten prüft, um Menschen, die die Werte unserer Gesellschaft so grundlegend in Frage stellen, die Transferleistungen zu entziehen.

Ich will zumindest für diese „Aktivisten“ nicht mehr mitarbeiten!

2 Kommentare zu „Deutschland pampert …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s