Alles Irrsinn oder was … ?

… und sie beschäftigen sich mit sich selbst

Nach den Gewalttaten der letzten Wochen und Monate gab es heute im hessischen Volksmarsen den nächsten Anschlag, diesmal auf einen Karnevalsumzug. Von 30 verletzten Opfern ist die Rede, ein Großteil sind Kinder.

Noch wurde nichts zu den Hintergründen der schrecklichen Tat veröffentlicht, die Politiker rennen bereist wieder mit betretenen Mienen durch die Gegend, sprechen salbungsvoll, versichern den Betroffenen ihr Mitgefühl … und beschäftigen sich weiter mit selbst.

Mein Mitgefühl gehört den Betroffenen, ihren Angehörigen und unserem Land von dem ich das Gefühl habe, dass die innere Sicherheit in einer bisher unvorstellbaren Geschwindigkeit erodiert.

Folge ich – als braver Bürger – unseren Medien sind derzeit die wichtigsten Probleme unseres Landes, wer von 4 Männern, die sich wie kleine Jungs geben, der nächste CDU-Boss werden soll, ob und wie ein Mann der LINKE weiter Ministerpräsident von Thüringen bleiben kann oder ob ein Splitterpartei wegen ein paar hundert Stimmen in eine Bürgerschaft einzieht oder eben nicht.

Und auf den Straßen bluten und verbluten Menschen, in Berlin, in Kassel, in Hanau oder heute in Volkmarsen.

Wenn alle Reden gehalten sein werden, wird es weitergehen wie bisher, oder vielleicht auch nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s