Entschuldigung ?

„Erst das Land, dann die Partei, dann die Person …“

Ich habe in den vergangenen Wochen mehrmals zum Ausgang der letzten Thüringenwahl und dem folgenden Hick-Hack geschrieben und wer wollte konnte meinen Stolz heraushören, dass unser kleines Bundesland nicht so widerstandslos im Mahlstrom politischen deutschen Einheitsbreis schwimmt.

Was sich allerdings in den letzten Tagen und Wochen abgespielt hat und abspielt, ist geeignet sich fremd zu schämen und ich möchte dafür um Entschuldigung bitten.

Selbst in meinen schlimmsten Träumen hätte ich mir nicht vorstellen können, welch jämmerliche Einstellung hinter den wohlgesetzten Politiker-Reden von „Verantwortung“ und ähnlichen Pseudo-Moralismen steht.

Meine Forderung an die Thüringer Landtagsparlamentarier:

Reisst Euch endlich am Riemen, Ihr seid gewählt und damit von produktiver Arbeit freigestellt, um im Auftrag der Bürger das Land nachhaltig und zukunftsorientiert zu führen.

Das Ausleben eurer persönlichen Befindlichkeiten interessiert die Bürger einen feuchten Kehricht, dafür werdet Ihr von uns nicht bezahlt.

Jeder weitere Tag mit euerm kleinlich-peinlichen Gezänk ist für die Menschen unseres kleinen, aber fleissigen Landes ein verlorener Tag. Und wenn Ihr so weiter macht, braucht Ihr euch nicht beschweren, wenn bei der nächsten Wahl gerade die AfD wie Phönix aus der Asche steigt.

Ich höre es jeden Tag: Die Bürger haben diese schauderhafte Politsatire satt.

Verdammt nochmal, geht endlich an eure Arbeit!

2 Kommentare zu „Entschuldigung ?

  1. Arbeit? Welche Arbeit?
    Die „Damen und Herren“ haben Pensions-Ansprüche. Das reicht doch wohl.
    die schlimmste Rolle in dieser Schmierenkommödie spielen die Medienhuren, die sich an derartigem „Ungemach“ ergötzen!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s